Bibliothek

Sie befinden sich hier: Home > Bibliothek

Die Bibliothek des Deutschen Freimaurermuseums in Bayreuth

  1. Allgemeines zur Freimaurerei: Bibliographien, Bibliothekskataloge, Zeitschriften, Taschenbücher, Almanache, Sammelwerke, Enzyklopädien und Handbücher. Die großen deutschen Freimaurer-Zeitschriften der Vergangenheit wie „Die Bauhütte“„Freimaurer-Zeitung“ und „Latomia“ sind vollständig erhalten.
  2. Organisation der Freimaurerei
Recht und Verfassung, Museumswissenschaft und Topographie. Von den berühmten „Alten Pflichten“, dem Konstitutionsbuch von James Anderson, befinden sich die ersten drei englischen Ausgaben und die ersten vier deutschen Übersetzungen in der Bibliothek.
  3. Geschichte der Freimaurerei
Untergruppen Vorgeschichte, Geschichte, Geschichte in Deutschland, Großlogen und Logen, Zeitfragen, Geschichte Ausland und Biographien.
  4. Lehre der Freimaurerei
Untergruppen Wesen und Ziel, Lehrinhalte, Symbolik und Antimaurerei. Über 700 Bücher befassen sich mit Ritualistik und Symbolik, davon 47 Titel aus dem 18. Jahrhundert und 143 aus dem 19. Jahrhundert. Darunter die nur in 50 Exemplaren gedruckte Ritualsammlung von Friedrich Ludwig Schröder.
  5. Praxis der Freimaurerei
: Untergruppen Werk- und Wohltätigkeit, Erziehung, Poesie, Lieder, Gedichte und Romane.
  6. Andere Vereinigungen
: Untergruppen Rosenkreuzer, Illuminaten, Tempelherren, Studentenorden u.a.
  7. Als Sondersammlung besitzt die Bibliothek rund 25.000 Mitgliederverzeichnisse deutscher Logen aus der Zeit vor 1933. Darunter zahlreiche handschriftliche Verzeichnisse aus dem 18. Jahrhundert.

BESUCHSZEITEN

*** Himmelfahrt Donnerstag 26. Mai  13 – 16 Uhr ***

Dienstag bis Freitag: 10 – 12 & 14 – 17 Uhr
Samstag: 10 – 12 Uhr
Sonntag: 13 – 16 Uhr

oder nach Vereinbarung

Eintritt: 4,00 €

Die Bibliothek ist nicht öffentlich.  Es können Bücher mit rechtzeitiger Voranmeldung parat gelegt werden!!!

Kontakt

Deutsches Freimaurermuseum e.V.
Im Hofgarten 1
95444 Bayreuth
Tel.: +49 (0) 921 – 698 24
museum@freimaurermuseum.de